Unsere Angebote

Basenfasten

Kurskarte (Präsenzkurs)

 

Entgiftung und Entspannung kombiniert. Du fastest unter professioneller Anleitung von Heilpraktikerin und Ernährungsberaterin Melanie Jehnes, die unseren Kurs begleitet. Lerne die gesundheitsfördernde Wirkung basischer Lebensmittel kennen und bringe deinen Säure - Basen - Haushalt ins Gleichgewicht.

6 x 60 Min wöchentlich
Starttermin auf Anfrage
 

€125

Basenfasten@home

Videokurs

 

Zeitlich flexibel und entspannt bei dir zuhause: Dein Video -Fastenkurs mit professioneller Anleitung.

Du bekommst:

Du bekommst:
1 E-Book zum Download

3 Videolektionen zum Basenfasten
4 Zusatzvideos

(Detox-Yoga, beim Fasten entspannen, achtsames Essen & Tipps aus der Naturheilkunde)

3 Monate Zugriff auf alle Videos

€79

Wir fasten zusammen, denn gemeinsam isst man weniger allein.​

Lass uns die Fastenzeit gemeinsam erleben. Unser Expertenteam begleitet dich von der Vorbereitung bis zur Rückumstellung zu einer gesunden Ernährungsform.

Eine basenüberschüssige Ernährung, die zu ca. 80 Prozent aus basischen Lebensmitteln besteht, führt zu  einem ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt im Körper, einem starken Immunsystem und einem gesteigerten Wohlbefinden.

 

Das menschliche Blut hat natürlicherweise einen pH-Wert von ca. 7,36 und ist also leicht basisch. Der Körper versucht,  diesen Wert konstant zu halten. Ist das Blut zu sauer, gehen damit schwere Erkrankungen einher. Werden dem  Körper dauerhaft  zu viele  Säuren zugeführt, verliert  er seine Fähigkeit, den Blut-pH-Wert von 7,36 aufrecht zu erhalten, was mit schweren Erkrankungen einhergehen kann. Eine chronische Übersäuerung kann durch viele Faktoren hervorgerufen werden,  zum Beispiel durch Bewegungsmangel und  Stress. Den größten Einfluss hat jedoch die Ernährung, die heutzutage bei vielen Menschen überwiegend aus sauren Lebensmitteln besteht.

 

Treffen Säuren und Basen im Körper aufeinander, neutralisieren sie sich gegenseitig. Nicht neutralisierte Säuren können sich als Schlacken im Körper ablagern. Schlacken äußern sich auf vielfältige Weise: Durch Müdigkeit und Erschöpfung, ein ungesund erscheinendes Äußeres sowie chronische Erkrankungen wie Rheuma, Arthritis oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Basische Lebensmittel liefern Mineralstoffe und Spurenelemente wie Magnesium, Calcium, Natrium, Eisen und Kalium. Bei ihrer Verstoffwechselung hinterlassen sie keine Schlacken. Im Gegenteil: Sie regen aufgrund ihrer wertvollen Inhaltsstoffe sogar die Entschlackung des Körpers an.

Der Fastenkurs richtet sich an alle, die die Effekte einer basischen Ernährung am eigenen Körper spüren möchten. Du fastest ohne zu hungern unter Anleitung unseres Expertenteams 1-3 Wochen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Schwangere dürfen nicht fasten.

Die Nahrung soll deine Medizin sein und nicht die Medizin deine Nahrung.
Hippocrates

Fasten?

Ist das was für mich?

Wir beantworten dir gerne vorab offene Fragen und klären dich über Kontraindikationen auf. Fühl dich frei, Kontakt zu uns aufzunehmen. Wir freuen uns über jeden, der seinem Körper etwas gutes tun möchte